Dotternhausener Turner bestreiten Bezirksfinale erfolgreich

Turner des SVD beim Bezirksfinale - Pfaff gelingt Qualifikation zum Landesfinale

Am vergangenen Wochenende (04./05. Mai) herrschte in der Sandbühlhalle in Bingen ein reges Treiben: beide Tage standen ganz im Zeichen des Turnsports, denn die „Bingener“ waren Ausrichter des Bezirksfinales Süd (Einzel). Mit von der Partie waren auch Turnerinnen und Turner des Turngaus Zollern Schalksburg, die, wie Turngaupräsident Jürgen Koch betonte, durchweg tolle Leistungen gezeigt haben.

Zum Bezirksfinale qualifizieren konnten sich die TurnerInnen über die Gaueinzelmeisterschaften, die im männlichen Bereich vor Kurzem in der Dotternhausener Sporthalle
ausgetragen wurden. Das Bezirksfinale bot dann die Möglichkeit zur Weiterqualifikation zum Landesfinale, welches am 18. / 19. Mai in Gärtringen ausgetragen wird.

Rund 270 Mädchen und 100 Jungs kämpften beim Bezirksfinale um die begehrten Tickets zum Landesfinale. Einen Startplatz ergattern konnten sich die ersten vier Turnerinnen einer jeden Altersklasse im weiblichen Bereich und die ersten sechs Turner jeder Altersklasse im Bereich männlich.
Für den Turngau Zollern Schalksburg konnten sich am Ende des Tages 8 Turnerinnen und 13 Turner über die Weiterqualifikation freuen. Mit von der Partie waren TurnerInnen der TSG Balingen, des TSV Ebingen, des TSV Geislingen, Meßstetten, Hechingen, Schömberg, Schwenningen und auch 3 Turner des SV Dotternhausen.

Unsere drei Jungs mussten am Sonntag an die Geräte. Je nach Altersklasse müssen die Jugendturner entweder einen Gerätevierkampf (AK 7-9: Boden, Sprung, Reck, Barren), Gerätefünfkampf (AK 10-11: Boden, Sprung, Reck, Barren, Ringe) oder den klassischen Gerätesechskampf (AK 12-14+: Boden, Pauschenpferd, Ringe, Sprung, Barren, Reck) bestreiten. 

Erik Pfaff und Josua Scherer mussten als SVDler in der AK 10 direkt im ersten Durchgang an die Geräte und sich der Konkurrenz stellen. Beide turnten einen sauberen Wettkampf, wobei Erik am Ende sogar stolzer Sechser wurde (65,40 Pkt.) und sich so zum Landesfinale qualifizieren konnte. Sein Teamkollege Josua platzierte sich im dreizehnköpfigen Starterfeld mit 62,35 Pkt. auf dem zwölften Rang. In der Altersklasse AK 12 startete unter 12 Teilnehmern der SVDler Marius Hummel. Er erturnte sich mit 78,80 Pkt. den achten Rang.
Die gesamte Turnabteilung gratuliert den drei Startern zu einem erfolgreichen Wettkampf und Erik Pfaff zur Weiterqualifikation zum Landesfinale in einer Woche in Gärtringen.

  
Von links: Marius Hummel am Barren, Josua Scherer am Boden, Erik Pfaff am Barren

Turnen aus 2018

  • All
  • Strukturwandel
  • Wettkampf
  • Default
  • Title
  • Date
  • Random

About us

Das SVD Homepage Team besteht aus Gerd Schatz, Timo Ringwald, Elvir Mustavic und das Bildmaterial wurde hautpsächlich von Timo und Rolf Schatz erstellt. Neu ab 2019 ist Leah Wochner.

Adresse

SVD Dotternhausen
72359 Dotternhausen

 info@svdotternhausen.de

Viel Spaß auf der Homepage

Besucherzähler 2019

Heute 19

Gestern 59

Diese Woche 352

Diesen Monat 1006

Insgesamt 8033