Verehrte Gäste, liebe Sportfreunde,


wir begrüßen Sie ganz herzlich beim Sportverein Dotternhausen und wünschen Ihnen eine angenehme Zeit auf unserer Anlage. 
Gerne informieren wir Sie umfassend über den Sportverein Dotternhausen und im Besonderen über die aktuelle Situation im Bereich Fußball.

Die Saison 2015 / 2016 war für den Verein wie eine Art Achterbahnfahrt. Nach der Vorrunde war klar, dass die aktuelle Spielsaison nur noch das Ziel Klassenerhalt haben kann. Das rettende Ufer war bis zum letzten Spieltag umkämpft, doch konnte man sich gegen den FV Bisingen mit einem 4:1 Sieg retten. Am Ende konnte man den 10. Tabellenplatz belegen, wobei die Mannschaften vom Relegationsplatz 13 bis zum 6. Tabellenplatz nur 2 Punkte trennten. Wir möchten uns an dieser Stelle auch nochmals bei unserem scheidenden Coach Mario Creutz für seine Arbeit bedanken. Er hat sich auf die wichtigen Tugenden im Abstiegskampf konzentriert, und war maßgeblich am Klassenerhalt beteiligt.

Für die neue Spielsaison haben sich die SVD Verantwortlichen dennoch entschieden, einen neuen Weg zu bestreiten. Mit dem Trainerduo Franz Weiß und Mathias Mauz wurde sicherlich ein Coup gelandet. Kennt in SVD Kreisen jeder das Urgestein Franz Weiß, ist Mathias Mauz bisher noch ein eher Unbekannter. Er ist in Dotternhausen wohnhaft, und betreibt eine Physio Praxis in Bad Dürrheim. Dort hat er auch die vergangenen Jahre als Spieler in der Verbandsliga mitgewirkt. Er wird bei uns als Spielertrainer agieren, und zusammen mit Franz sicherlich eine Weiterentwicklung der Mannschaft erzielen können.

Unsere 2. Mannschaft erkämpfte sich als Spielgemeinschaft mit Ratshausen den 8. Tabellenplatz in der Kreisliga B2. In der Vorrunde wurde das Team noch von Mario Creutz trainiert, nach der Winterpause hat dieses Amt Andi Jauch und Martin Cyris übernommen. In der kommenden Saison werden die Heimspiele nicht in Ratshausen, sondern auf unserem Gelände ausgetragen.

Besonders hervorheben möchten wir auch unsere ehrenamtlichen Trainer im Bereich der Jugendmannschaften. Durch ihren unermüdlichen Einsatz und ihr Engagement können wir den Kindern und Jugendlichen ein gutes und qualifiziertes Training anbieten. Gerne möchten wir auch interessierten Frauen und Mädchen dieses Angebot ermöglichen. Unsere Juniorinnen freuen sich über jeden Neuzugang.  Aber auch in anderen Bereichen bietet der Sportverein Dotternhausen eine Vielzahl an Möglichkeiten. Unsere Turnabteilung ist seit vielen Jahren sehr erfolgreich, was sich auch hier durch eine gute Jugendarbeit auszeichnet. Aber auch andere Freizeitsportgruppen bieten für jeden die Möglichkeit zur sportlichen Aktivität.

Wir wünschen auf jeden Fall allen unseren Mannschaften und Sportlern alles Gute und eine erfolgreiche Saison.

Auch in diesem Jahr begrüßen wir Sie im Namen des SV Dotternhausen 1918 e.V.  ganz herzlich zu den Spielen unserer Mannschaften. Wir freuen uns über Ihren Besuch und wünschen allen Gästen und Zuschauern spannende, faire und interessante Begegnungen. Besonders begrüßen wir alle Gastmannschaften mit ihren Trainern, Betreuern und mitgereisten Fans. Nicht vergessen möchten wir auch die Schiedsrichter, die für die Spiele eingeteilt sind und wünschen ihnen stets den richtigen Pfiff.

An dieser Stelle möchten wir auch allen Sponsoren, Werbepartnern, Inserenten, Gönnern, Freunden und Fans für die tatkräftige Unterstützung unseres Vereins danken.

Wir wünschen Ihnen, liebe Fußballfans, nun einen angenehmen Aufenthalt auf unserer Anlage und bedanken uns recht herzlich für Ihren Besuch. Gerne begrüßen wir Sie auch zu Speis und Trank in unserem Sportheim.

 

Der Vorstand

Elvir Mustafic, Michael Ruoff, Thomas Ritter