Zweiter Wettkampftag in der Kreisliga Süd

Der zweite Ligaeinsatz steht bevor – Turner des SV Dotternhausen streben Sieg gegen WKG Donau Alb 2 an

Der zweite Wettkampftag in der Kreisliga Süd steht bevor. Am ersten Wettkampftag, wo die Jungs gegen die TG Biberach 2 antraten, musste das Ligateam um Haupttrainer Manuel Thomas eine denkbar knappe Niederlage einstecken: die TG konnte den Wettkampf mit nur 1,75 Pkt. Vorsprung für sich entscheiden. Die Dotternhausener Turner konnten mit sauberen Übungen aber trotzdem drei Gerätesiege einfahren. So stehen also momentan sechs Gerätepunkte zu Buche.

Nun streben die Grün-Weißen einen Sieg an: am kommenden Sonntag, 10.03.2019, geht es gegen die WKG Donau Alb 2. Das Team mit Fabio Merz, Florian Goiser, Florian Pöltl, Jakob Steimle, Maximilian Beck, Josua Netzer und den Brüdern Lars und Chris Schatz wird hier sicher nicht chancenlos sein. "Wir haben am ersten Wettkampftag gegen die starke Mannschaft der TG Biberach erkannt, dass wir gut mit vorne dabei sind und noch manches Potential in uns steckt", so Trainer Manuel Thomas. In den letzten drei Wochen habe man gut trainiert und sei so bestens auf den zweiten Wettkampf vorbereitet. Der ein oder andere Gerätesieg wird angestrebt. Mit dem Gesamtsieg würde eine tolle Überraschung gelingen, ist sich Thomas sicher.
Im Training arbeiten die Jungs momentan noch an ihren Übungen am Boden, wo sich beim letzten Wettkampf manch kleiner Patzer eingeschlichen hat. Gefeilt wird außerdem noch an den Übungen am Pauschenpferd und Reck. Wie auch beim ersten Wettkampf wird Trainer Manuel Thomas seine Mannschaft wieder durch aktive Teilnahme unterstützen.

Die WKG Donau-Alb 2 hat in dieser Saison bereits zwei Wettkämpfe bestritten. Hierbei unterlagen sie der TG Biberach mit 244,40 Pkt. : 225,70 Pkt. und dem TV Fridingen mit 225,05 Pkt. : 223,10 Pkt. In Dotternhausen stehe man diesen Turnern in nichts nach und könne so dem Wettkampf gelassener entgegensehen. Cheftrainer Thomas resümiert: "Wichtig wird es sein, dass wir von Anfang an gut in den Wettkampf finden - dann ist alles möglich.".

Wettkampfbeginn ist um 15.00 Uhr in der Neuen Sporthalle in Munderkingen, das Einturnen startet um 14.00 Uhr. Das Team trifft sich um 12.15 Uhr zur gemeinsamen Abfahrt am Sportheimparkplatz Dotternhausen und freut sich über lautstarke Unterstützung der Fans beim Wettkampf.

 

Turnen aus 2018

  • All
  • Strukturwandel
  • Wettkampf
  • Default
  • Title
  • Date
  • Random

About us

Das SVD Homepage Team besteht aus Gerd Schatz, Timo Ringwald, Elvir Mustavic und das Bildmaterial wurde hautpsächlich von Timo und Rolf Schatz erstellt. Neu ab 2019 ist Leah Wochner.

Adresse

SVD Dotternhausen
72359 Dotternhausen

 info@svdotternhausen.de

Viel Spaß auf der Homepage

Besucherzähler 2019

Heute 19

Gestern 59

Diese Woche 352

Diesen Monat 1006

Insgesamt 8033